ISEK Mühlenkiez

Aktive Stadtumbau-Gebiete

Greifswalder Straße

 

Ausgangssituation

Das Stadtumbaugebiet Greifswalder Straße umfasst die Großsiedlung aus den 1960er und 70er Jahren nordöstlich des S-Bahnhofs Greifswalder Straße sowie das Neubau­vorhaben „Wohnen an der Michelangelostraße“. Der Bereich wird im Westen von der Greifswalder Straße und im Osten von der Kniprodestraße sowie im Süden durch den S-Bahn­Ring und im Norden durch die Gürtelstraße begrenzt. Das Quartier soll als lebenswerter und attraktiver Ort für Wohnen, Arbeiten, Bildung und Freizeit zukunftsweisend weiterentwickelt werden. Aus dem umfangreichen Wohnungs­bauvorhaben ergeben sich neue Erfordernisse, die dabei zu berücksichtigen sind. Ein besonderer Förder­schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der sozialen Infrastruktur, insbesondere der Schulen und Kindergärten, sowie der Qualifizierung der öffentlichen Spielplätze, Grün- und Freiflächen.

Ziele des Stadtumbaus

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Bezirk Pankow wollen in den nächsten Jahren mit Hilfe von Fördermitteln das Gebiet an der Greifswalder Straße aufwerten. Das Gebiet stellt dabei einen Teil der Berliner Förderkulisse „Stadtumbau-Ost“ dar. Um einen Überblick zu bekommen, an welchen Stellen und Orten konkreter Handlungsbedarf besteht, wurde in den Jahren 2016/2017 zunächst ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) erarbeitet. Im ISEK geht es darum, die Vorstellungen und Ideen der Bewohner, Eigentümer, Gewerbetreibenden, lokal ansässigen Vereine etc. zu ermitteln und in einem kommunikativen Prozess zu einer gemeinsamen Handlungsstrategie zusammenzuführen.

Stand der Vorbereitungen und Beteiligung

Im April 2016 wurde das Büro für Stadt- und Regionalplanung „die raumplaner“ mit der Erstellung des ISEK beauftragt. Bis Ende 2016 analysierte das Büro unter Einbeziehung der Fachämter, Bewohnern und wichtiger Akteure im ISEK-Gebiet Stärken und Schwächen des Gebiets sowie konkrete Handlungserfordernisse. Zur Beteiligung der lokalen Experten wurden nach einer Auftaktveranstaltung am 02.07.2016 und einer BürgerInnenkonferenz am 28.09.2016 weitere Beteiligungsformate, wie Kiezspaziergänge mit Kindern, Jugendlichen und SeniorInnen, durchgeführt. In zwei Workshops mit Expert/-innen und Vertreter/-innen der Fachämter und Wohnungsunternehmen sowie der Bürger wurden die Handlungsfelder, die Entwicklungsziele und das Leitbild gemeinsam erarbeitet. Diese Erkenntnisse wurden anschließend in konkrete Maßnahmen überführt.

Im Juni 2017 wurde das ISEK „Greifswalder Straße“ fertig gestellt und am 04.07.2017 vom Bezirk Pankow beschlossen. Die Festlegung der Fördergebietskulisse Greifswalder Straße erfolgte bereits mit Senatsbeschluss vom 20.08.2002. Damit liegen nun die Voraussetzungen vor, Fördermittel des Programms Stadtumbau im Gebiet einzusetzen. Als Startermaßnahme wird der Bolzplatz in der Hanns-Eisler-Str. neben 6 erneuert und erste vertiefende Planungsstudien vorbereitet. Das ISEK steht unter diesem Link zum Download bereit.

Ein Mobilitätsgesetz für Berlin

Mit dem neuen Mobilitätsgesetz ist Berlin wegweisend. Hier das Wichtigste im Überblick!

Meine Jahresbilanz 2017

Seit Oktober 2016 bin ich Ihr Wahlkreisabgeordneter! Hier finden Sie die Kurzform meiner Jahresbilanz.

Die Langform meiner Bilanz finden Sie hier.

Die Bilanz der SPD-Fraktion finden Sie hier.

Kiezspaziergänge

Lernen Sie mit mir Ihren Kiez auf einem Spaziergang von einer neuen Seite kennen. Ich führe Sie samstags mit Unterstützung von Rolf Gänsrich durch einen Kiez in unserem Wahlkreis. Erfahren Sie historische Fakten und erhalten Sie ggf. Informationen zu geplanten Bauvorhaben. Den Flyer finden Sie in Ihrem Briefkasten oder hier.

Ihr Bürgerbüro

Adresse

Bürgerbüro Tino Schopf

Bernhard-Lichtenberg-Straße 23

10407 Berlin

 

Öffnungszeiten

Dienstag:              10:00 - 15:00 Uhr

Mittwoch:              08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:          10:00 - 15:00 Uhr

Freitag:                 15:00 - 19:00 Uhr

 

sowie nach Vereinbarung unter

Tel.: 030 / 9215 2526

oder

E-Mail: tino.schopf@spd.parlament-berlin.de

Termine

Alle Termine öffnen.

21.07.2018, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Mobile Sprechstunde mit Tino Schopf, MdA

18.08.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kiezspaziergang mit Tino Schopf (MdA) über den Alten Schlachthof
Meinen Flyer mit allen Terminen finden Sie hier .

01.09.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Kiezspaziergang mit Tino Schopf (MdA) durch's Bötzowviertel
Meinen Flyer mit allen Terminen finden Sie hier .

Alle Termine

Der Koalitionsvertrag

​Unter dem Titel "Berlin gemeinsam gestalten: solidarisch - nachhaltig - weltoffen" haben SPD, Linke und Grüne ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag 2016-2021 verabschiedet. 

 

 

Die SPD im Wahlkreis

Kreisverband Pankow

Komponistenviertel Weißensee
Abteilung 7

Mühlenkiez
Abteilung 13

Bötzowviertel, Grüne Stadt,
Blumenviertel, Alter Schlachthof
Europasportpark
Abteilung 14

 

Bilder aus dem Wahlkreis