Meine Themen

Wohnungsbau als zentrale Aufgabe

Berlin zieht viele Menschen an: Studierende, Fachkräfte und Zuwandernde. Sie bereichern das Leben in unserer Stadt, die eine der beliebtesten europäischen Metropolen ist. Bis 2030 rechnen wir mit bis zu 400.000 neuen Einwohnerinnen und Einwohnern. Das entspricht in etwa der Größenordnung einer zusätzlichen Stadt wie Bochum!

Diese Entwicklung bietet viele spannende Zukunftschancen - allerdings müssen wir auch mit „Wachstumsschmerzen“ rechnen. Es wird enger in den Kitas und Schulen. Die Straßen und die öffentlichen Verkehrsmittel werden voller. Der Bedarf an sozialer Infrastruktur und neuen, bezahlbaren Wohnraum nimmt zu. Diese Herausforderungen zu meistern, sehe ich als Schwerpunkt meiner Arbeit. Der Wohnungsneubau ist deshalb das zentrale Thema für die nächsten Jahre. Es müssen viele Wohnungen sein, sehr viele: barrierefrei, bedarfsgerecht und vor allem bezahlbar.

Dafür sind Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in den letzten Jahren mit dem Mietendeckel mutig vorangegangen. Denn neben der Deckelung greifen auch mögliche Mietsenkungen bei zu hoher Miete. Bundesweit einmalig! Zudem müssen bei den Planungen für zu errichtende Wohnquartiere die Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie z.B. Supermärkte, Kitas und Schulen sowie die verkehrliche Anbindung von Anbeginn mitgedacht werden.

 

Neue Verkehrskonzepte für Berlin

Dort, wo neue Wohnquartiere entstehen, müssen wir auch die Mobilität der Bürger organisieren. Unser Verkehrssystem muss an die Herausforderungen der wachsenden Stadt angepasst werden. Als moderne Hauptstadt benötigen wir einen zukunftsfähigen öffentlichen Nahverkehr. Den Verkehr von der Straße auf die Schiene zu verlagern bzw. Buslinien, Radwege und Carsharing-Angebote auszubauen, ist eines meiner Ziele. Wir brauchen den intelligenten Ausbau des Schnellbahnnetzes in Kombination mit dem Ausbau des Straßenbahnnetzes. Um mehr Fahrgäste befördern zu können und attraktiv für neue Kunden zu werden, benötigen wir einen bezahlbaren, zuverlässigen, sicheren und leistungsstarten Nahverkehr. Dafür stehe ich!

 

Moderne Verwaltung - Bürgernah und zuverlässig

Im gleichen Maße, wie unsere Stadt wächst, muss auch die Verwaltung wachsen. Ich setze mich für eine bedarfsgerechte Personalausstattung in der Berliner Verwaltung ein. Bedarfsgerecht bedeutet für mich nicht, Personal nach dem Gießkannenprinzip auf die Bezirke zu verteilen, sondern genau zu schauen, wieviel Personal ist nötig, um die Aufgaben der Zukunft zu erledigen. Prozesse und Arbeitsstrukturen müssen überdacht und an die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts angepasst werden.

 

Miteinander in der Pandemie

Soziale Angebote erhalten und ausbauen

Zu den Anforderungen der wachsenden Stadt gehört es, dass Angebote und Dienstleistungen für alle Generationen erhalten bleiben und ausgebaut werden. In unserem Kiez gibt es viele Initiativen und Angebote. Ich werde mich dafür stark machen, das Miteinander im Kiez zu bewahren und zu fördern.

Coronapandemie

Die Coronapandemie verlangt den Berlinerinnen und Berlinern einiges ab. Geschäfte müssen schließen, Schulen und Kita sind ebenfalls vom Shutdown betroffen. Eltern gehen in Kurzarbeit oder HomeOffice. Eine lange Strecke an Zumutungen liegt hinter uns allen und liegt leider auch noch vor uns. Mir ist wichtig, dass wir die Zuversicht auch in diesen schweren Stunden nicht verlieren. Es wird wieder bergauf gehen, dessen bin ich sicher. Seit Dezember 2020 wird in Berlin geimpft. Angefangen mit den Risikogruppen und jenen, die beruflich mit diesen zu tun haben. Das zeigt, dass Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist und macht Hoffnung auf die Rückkehr in ein „normales“ Leben.

Allerdings hat Corona auch Spuren hinterlassen. Der ÖPNV muss um neues Vertrauen werben, die Wirtschaft wieder angekurbelt und das Vertrauen in zwischenmenschliche Beziehungen gestärkt werden.

Und damit das gelingt, werde ich meinen Beitrag dazu beisteuern.

 

Meine Bilanz 2016-2021

Seit 2016 bin ich Ihr Wahlkreisabgeordneter! Meine Bilanz als Broschüre über das, was ich für Sie in den letzten fünf Jahren erreicht habe, finden Sie hier. (ca. 20MB)

Landeswahlprogramm 2021

Hier finden Sie unser Landeswahlprogramm zur Abgeordnetenhauswahl

"Wir unterstützen Tino Schopf"

Vieles kann man im Kiez nicht allein voranbringen. Immer benötigt man auch Menschen, mit denen man zusammen an einem Strang ziehen kann. In den letzten fünf Jahren habe ich auf den unterschiedlichsten Wegen Menschen getroffen, mit denen ich zusammen Dinge in den Kiezen verändern konnte. Ich freue mich sehr, dass sich einige dazu bereit erklärt haben, mich bei meiner Wiederwahl zu unterstützen. Aus lieben Worten ist ein Flyer entstanden, den Sie hier einsehen können.

Kiezspaziergänge 2021

Lernen Sie mit mir Ihren Kiez auf einem Spaziergang von einer anderen Seite kennen. Ich führe Sie samstags mit Unterstützung von Rolf Gänsrich durch einen Kiez in unserem Wahlkreis. Erfahren Sie historische Fakten und aktuelle Informationen. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Abrafaxe im Abgeordnetenhaus

Die Abrafaxe erkunden das Abgeordnetenhaus! Die Comicgeschichte vermittelt Kindern (ca. 4. bis 6. Klasse) spielerisch die Abläufe und Besonderheiten eines Parlaments und thematisiert die Fragen: Was ist eigentlich Politik? Was sind eigentlich Parteien? Was sind Abgeordnete? Wie arbeitet ein Parlament? Herausgeber ist die Verwaltung des Berliner Abgeordnetenhauses. Die PDF-Version finden Sie hier und das Original bestellen Sie bei mir.

Ihr Bürgerbüro

Adresse

Bürgerbüro Tino Schopf

Bernhard-Lichtenberg-Straße 23a

10407 Berlin

 

Öffnungszeiten

Dienstag:              10:00 - 15:00 Uhr

Mittwoch:              08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:          10:00 - 15:00 Uhr

Freitag:                 15:00 - 19:00 Uhr

 

sowie nach Vereinbarung unter

Tel.: 030 / 9215 2526

oder

E-Mail: tino.schopf@spd.parlament-berlin.de

Termine

Alle Termine öffnen.

17.09.2021, 12:30 Uhr - 14:30 Uhr Mobile Sprechstunde Antonplatz

17.09.2021, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Mobile Sprechstunde vor dem MühlenbergCenter

18.09.2021, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Mobile Sprechstunde Arnswalder Platz

Alle Termine

Die SPD im Wahlkreis

Kreisverband Pankow

Komponistenviertel Weißensee
Abteilung 7

Mühlenkiez
Abteilung 13

Bötzowviertel, Grüne Stadt,
Blumenviertel, Alter Schlachthof
Europasportpark
Abteilung 14

 

Bilder aus dem Wahlkreis