Vor Ort im neuen Kiezblock im Komponistenviertel

Veröffentlicht am 09.06.2023 in Wahlkreis

Heute Nachmittag fand im Komponistenviertel die Dialogveranstaltung „Kiezblock: Straße frei“ des Bezirksamtes Pankow statt. Am Solonplatz konnten sich ab 13 Uhr Groß und Klein am Spielmobil vergnügen und ab 15 Uhr den Markt der Möglichkeiten besuchen, bei dem sich lokale Initiativen vorstellten. Mit Spannung erwartet wurde das Kiezblockforum ab 17 Uhr. Hier hatten alle Interessierten die Möglichkeit, ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Kiezblock im Komponistenviertel zu teilen und Änderungswünsche zu äußern.

Das gleichnamige Verkehrskonzept hat das Ziel ortsfremden Durchgangsverkehr aus dem Wohnviertel herauszuhalten. Umgesetzt wird dies vor allem durch Einbahnstraßenregelungen. Den Grundstein hierfür habe ich bereits 2018 gemeinsam mit der SPD-BVV-Fraktion gelegt.

Für viele Verkehrsteilnehmende, welche den Weg durch das Komponistenviertel häufig als Abkürzung zwischen Berliner Alle und Indira-Gandhi-Straße nutzen, führte nun die Umstellung zu Irritationen. Auch für Anwohnende brachte der Start zum 1. Juni einige Veränderungen mit sich.

Die heutige Veranstaltung gab sowohl Befürwortern wie auch Kritikern die Möglichkeit mit den zuständigen Akteuren des Bezirks ins Gespräch zu kommen. Und obwohl es zum Start des Projekts durchaus zu Beeinträchtigungen im Zuge der Umgewöhnung kam, hatte ich heute den Eindruck, dass ein überwiegender Teil der Anwohnenden den Kiezblock positiv aufgenommen hat. Und für alle Aspekte bei denen es noch nicht rund läuft, bot die heutige Veranstaltung die Gelegenheit, auf diese Punkte aufmerksam zu machen und sie direkt an das Bezirksamt zu adressieren

Über diesen Austausch habe ich mich sehr gefreut und ich bin überzeugt davon, dass der Kiezblock in kurzer Zeit sein volles Potenzial im Hinblick auf die Verkehrsberuhigung und -sicherheit entfalten wird.

 
 

Meine Jahresbilanz 2023

Meine Jahresbilanz als Broschüre über das, was ich für Sie 2023 erreicht habe, finden Sie hier.

Unser Koalitionsvertrag 2023-2026

Für Berlin das Beste.“ - der Koalitionsvertrag von SPD und CDU.

Abrafaxe im Abgeordnetenhaus

Die Abrafaxe erkunden das Abgeordnetenhaus! Die Comicgeschichte vermittelt Kindern (ca. 4. bis 6. Klasse) spielerisch die Abläufe und Besonderheiten eines Parlaments und thematisiert die Fragen: Was ist eigentlich Politik? Was sind eigentlich Parteien? Was sind Abgeordnete? Wie arbeitet ein Parlament? Herausgeber ist die Verwaltung des Berliner Abgeordnetenhauses. Die PDF-Version finden Sie hier und das Original bestellen Sie bei mir.

Termine

Alle Termine öffnen.

05.03.2024, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Rentenberatung zur gesetzlichen Rentenversicherung

09.03.2024, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr Mobile Sprechstunde Tino Schopf

09.03.2024, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Mobile Sprechstunde Tino Schopf

Alle Termine

Die SPD im Wahlkreis

Kreisverband Pankow

Komponistenviertel Weißensee
Abteilung 7

Mühlenkiez
Abteilung 13

Bötzowviertel, Grüne Stadt,
Blumenviertel, Alter Schlachthof
Europasportpark
Abteilung 14

 

Bilder aus dem Wahlkreis