Kiezspaziergang durch das Komponistenviertel

Veröffentlicht am 19.08.2016 in Kiez

Heute mal ein Kiezspaziergang auf einem Freitagabend. Trotz Olympia hatten wir einen großen Zulauf. Ziel unserer Tour war das Eiscafe am Solonplatz. Zuvor hieß es aber noch den Straßennamen Smetana, Puccini, Bizet uvm. auf ihren kulturhistorischen Grund zu gehen. Darüber hinaus gab es viele aktuelle Fragen,
wie z. B. ...

Was ist los mit dem Solonplatz?

Das Spielgerät ist seit über einem Jahr gesperrt. Es entspricht nicht mehr den gültigen Normen und Sicherheitsvorschriften. Nach Aussage des Bezirksamtes Pankow reicht eine Reparatur auch nicht aus, sondern es muss vollständig ersetzt werden. Das Amt kann derzeit keinen Zeitpunkt zur Wiedereröffnung nennen. Es ist aber geplant, das Spielgerät noch im Laufe des Jahres abzubauen, um so wenigstens den Sandkasten zum spielen zu lassen. Persönlich ärgert mich, dass es das Bezirksamt bisher nicht geschafft hat, die Anwohner*innen mittels Hinweisschilder an der Absperrung zu informieren.

 

Was ist los mit dem leerstehenden Wohnhaus Meyerbeerstr. 78 / Smetanastr. 23?

Für dieses Haus besteht ein Sanierungsbedarf. Eine Nutzung zu Wohnzwecken ist derzeit ausgeschlossen. Der Leerstand ist durch eine Bürgeranzeige am 17. März 2015 bekannt geworden. Am 25. September wurde gegen den Eigentümer ein Amtsverfahren eingeleitet. Dieses Verfahren wurde am 12. November eingestellt und die Bearbeitung des Sachverhaltes im Rahmen eines Antragsverfahrens auf Genehmigung zum Leerstand von Wohnraum fortgeführt. Der Antrag wurde nach Prüfung des Sachverhaltes vom 7. Dezember 2015 positiv beschieden. Der Leerstand ist bis 31. Dezember 2016 genehmigt.

 
 

Meine Bilanz 2016-2021

2016-2021 war ich Ihr Wahlkreisabgeordneter! Meine Bilanz als Broschüre über das, was ich für Sie in den letzten fünf Jahren erreicht habe, finden Sie hier. (ca. 20MB)

Unser Koalitionsvertrag 2021-2026

Zukunftshauptstadt Berlin. Sozial. Ökologisch. Vielfältig. Wirtschaftsstark.“ heißt der 149seitige Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und Linken.

"Wir unterstützen Tino Schopf"

Vieles kann man im Kiez nicht allein voranbringen. Immer benötigt man auch Menschen, mit denen man zusammen an einem Strang ziehen kann. In den letzten fünf Jahren habe ich auf den unterschiedlichsten Wegen Menschen getroffen, mit denen ich zusammen Dinge in den Kiezen verändern konnte. Ich freue mich sehr, dass sich einige dazu bereit erklärt haben, mich bei meiner Wiederwahl zu unterstützen. Aus lieben Worten ist ein Flyer entstanden, den Sie hier einsehen können.

Abrafaxe im Abgeordnetenhaus

Die Abrafaxe erkunden das Abgeordnetenhaus! Die Comicgeschichte vermittelt Kindern (ca. 4. bis 6. Klasse) spielerisch die Abläufe und Besonderheiten eines Parlaments und thematisiert die Fragen: Was ist eigentlich Politik? Was sind eigentlich Parteien? Was sind Abgeordnete? Wie arbeitet ein Parlament? Herausgeber ist die Verwaltung des Berliner Abgeordnetenhauses. Die PDF-Version finden Sie hier und das Original bestellen Sie bei mir.

Termine

Alle Termine öffnen.

02.07.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kiezspaziergang: SPAZIERGANG DURCH DIE GESCHICHTE DES VEB FLEISCHKOMBINATS BERLIN
Warum interessierte sich der Arzt mit Weltruf Rudolf Virchow für einen Schlachtbetrieb? Was ist eine „Freibank …

09.07.2022, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr Mit Tino im Gespräch vor dem Mühlenberg-Center
Meine mobile Sprechstunde geht weiter - ich freu mich auf Sie!

09.07.2022, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Mit Tino im Gespräch auf dem Antonplatz
Meine mobile Sprechstunde geht weiter - ich freu mich auf Sie!

Alle Termine

Die SPD im Wahlkreis

Kreisverband Pankow

Komponistenviertel Weißensee
Abteilung 7

Mühlenkiez
Abteilung 13

Bötzowviertel, Grüne Stadt,
Blumenviertel, Alter Schlachthof
Europasportpark
Abteilung 14

 

Bilder aus dem Wahlkreis