"Sozialer Menschenrechtspreis 2016" an mob e.V.

Veröffentlicht am 01.11.2016 in Soziales

Mob e.V. vertreten durch Olga Perwuchin und Mara Fischer

Zusammen mit meiner Kollegin im Berliner Abgeordnetenhaus Clara West bin ich heute bei mob e.V. eingeladen. Mob e.V. ist ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Lebensumstände von gesellschaftlich Benachteiligten und Ausgegrenzten, insbesondere Obdachlosen bzw. von Obdachlosigkeit bedrohten Menschen zu verbessern. Ihnen soll ermöglicht werden, sich für ihre eigenen Belange und Interessen einzusetzen, eigenverantwortlich Initiativen und Projekte aufzubauen und so selbst eine Veränderung und Verbesserung ihrer Lebenslage herbeizuführen. Wohnungslose können hier ebenso Zuflucht finden und eine warme Mahlzeit erhalten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich durch den Verkauf der Straßenzeitung „Strassenfeger“ etwas dazuzuverdienen.

Für dieses ehrenamtliche Engagement hat mob e.V. im Oktober den mit 5.000,- Euro dotierten „Sozialen Menschenrechtspreis 2016“ erhalten. Gestiftet von der „Eberhard-Schultz-Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation“, stellte die Kuratoriumsvorsitzende Prof. Dr. Rita Süssmuth in ihrer Grußbotschaft die besondere Bedeutung Sozialer Menschenrechte in Zeiten weltweiter Krisen und Konflikte heraus. Meine Kollegin Clara West und ich sagen: Herzlichen Glückwunsch zu diesem Preis. Es ist schön zu wissen, dass es euch gibt. Vielen Dank dafür!

 
 

Meine Bilanz 2016-2021

2016-2021 war ich Ihr Wahlkreisabgeordneter! Meine Bilanz als Broschüre über das, was ich für Sie in den letzten fünf Jahren erreicht habe, finden Sie hier. (ca. 20MB)

Unser Koalitionsvertrag 2021-2026

Zukunftshauptstadt Berlin. Sozial. Ökologisch. Vielfältig. Wirtschaftsstark.“ heißt der 149seitige Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und Linken.

"Wir unterstützen Tino Schopf"

Vieles kann man im Kiez nicht allein voranbringen. Immer benötigt man auch Menschen, mit denen man zusammen an einem Strang ziehen kann. In den letzten fünf Jahren habe ich auf den unterschiedlichsten Wegen Menschen getroffen, mit denen ich zusammen Dinge in den Kiezen verändern konnte. Ich freue mich sehr, dass sich einige dazu bereit erklärt haben, mich bei meiner Wiederwahl zu unterstützen. Aus lieben Worten ist ein Flyer entstanden, den Sie hier einsehen können.

Abrafaxe im Abgeordnetenhaus

Die Abrafaxe erkunden das Abgeordnetenhaus! Die Comicgeschichte vermittelt Kindern (ca. 4. bis 6. Klasse) spielerisch die Abläufe und Besonderheiten eines Parlaments und thematisiert die Fragen: Was ist eigentlich Politik? Was sind eigentlich Parteien? Was sind Abgeordnete? Wie arbeitet ein Parlament? Herausgeber ist die Verwaltung des Berliner Abgeordnetenhauses. Die PDF-Version finden Sie hier und das Original bestellen Sie bei mir.

Termine

Alle Termine öffnen.

08.10.2022, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr Mit Tino im Gespräch vor dem Mühlenberg-Center
Meine mobile Sprechstunde am 2. Samstag im Monat geht weiter. Ich freu mich auf Ihre Fragen!

08.10.2022, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Mit Tino im Gespräch auf dem Antonplatz
Meine mobile Sprechstunde am 2. Samstag im Monat geht weiter. Ich freu mich auf Ihre Fragen!

15.10.2022, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Mit Tino im Gespräch auf dem Arnswalder Platz
Kommen Sie doch einfach vor oder nach Ihrem Einkauf auf dem Wochenmarkt vorbei!

Alle Termine

Die SPD im Wahlkreis

Kreisverband Pankow

Komponistenviertel Weißensee
Abteilung 7

Mühlenkiez
Abteilung 13

Bötzowviertel, Grüne Stadt,
Blumenviertel, Alter Schlachthof
Europasportpark
Abteilung 14

 

Bilder aus dem Wahlkreis