27.09.2022 in Kiez

Zehn Kiezspaziergänge in dieser Saison - Danke für Ihren Zuspruch!

 

Zum Abschluss der Kiezspaziergänge 2022 wurde es noch einmal richtig voll - wir waren 40 oder 50, die unseren Kiez mit anderen Augen sehen wollten. Wir wissen jetzt mehr über den Mont Klamott und den Bötzowkiez, warum der Stierbrunnen an der „falschen“ Stelle steht und was der Märchenbrunnen und die KurtSchwitters-Schule gemeinsam haben.

Insgesamt lud ich über drei Monate zu zehn Kiezspaziergängen in Prenzlauerberg und Weißensee ein. Dankeschön für Ihren Zuspruch, es hat mir sehr viel Spaß gemacht! 2023 geht es weiter!

Wenn Sie bis dahin Fragen haben, komm ich gern bei meinen mobilen Sprechstunden mit Ihnen ins Gespräch. Zum Beispiel am 8. Oktober vor dem Mühlenberg Center und auf dem #antonplatz. https://www.tino-schopf.de/termine/show/

 

13.09.2022 in Kiez

Das Mühlenkiez-Fest ist zurück

 

Auf dem Mühlenkiezfest war am Sonnabend beste Stimmung mit Aktivitäten für Groß und Klein. Nach zwei Jahren Pause feierten wir endlich wieder gemeinsam auf der Mittelpromenade. Neben Trampolinspringen, Tischtennisspielen, Parcours laufen, einem begehbaren Feuerwehrauto, Kleidertausch und Büchertisch gab es auch Schach und Handmassagen. Das Wetter spielte genauso gut mit wie die Musik. Die Künstlerin Olivia Void und das Trio SCHO kommen sogar beide aus unserem Kiez. Der Nachbarschaftsverbund wird auch kommendes Jahr wieder alle Unterstützerinnen und Unterstützer zusammentrommeln – gemeinsam sind wir groß und bunt. Vielen Dank an die Volkssolidarität, die KulturMarktHalle, Gewobag und Zentrum eG sowie an jede helfende Hand!

 

07.09.2022 in Kiez

Spätsommeraktionen im Kiez

 

Rückblick auf ein ereignisreiches Wochenende in Prenzlauer Berg: Am Sonnabend spazierte ich zunächst mit Nachbarinnen und Nachbarn durch die Grüne Stadt und den Conrad-Blenkle-Kiez. Dabei gingen wir unter anderem den Fragen auf den Grund, wie die John-Schehr-Straße zu Straßenbahn-Gleisen kam und wo sich der Erstwohnsitz des 1. FC Union Berlin befand. Am Abend erlebten wir im Weingarten e. V. ein tolles Konzert vom ukrainisch-russischen Trio Scho. Völkerverständigung in schwierigen Zeiten! Am Sonntag feierten wir beim Sommerfest von ProKiezBötzowviertel e.V. mit tollem Kulturprogramm.

 

13.06.2022 in Kiez

Immer ansprechbar bei der mobilen Sprechstunde

 

Wie jeden zweiten Samstag fand auch dieses Wochenende wieder meine mobile Bürgersprechstunde am Mühlenberg-Center und am Antonplatz statt. Vielen Dank für die Unterstützung seitens der SPD Weißensee und SPD Prenzlauer Berg Nordost, Abteilung 13!
Meine Termine finden Sie unter https://www.tino-schopf.de/termine/show/

 

10.06.2022 in Kiez

Einweihung des Lenné-Meyer-Gartens als Gedenk- und Lernort

 

Mit großer Freude nahm ich zusammen mit der Bezirksstadträtin Manuela Anders-Granitzki und vielen vielen Ehrenamtlichen an der Einweihung des Lenné-Meyer-Gartens auf der Werneuchener Wiese teil. Viele Jahre setzte sich eine Arbeitsgruppe des Pro Kiez Bötzowviertel e.V. für die Herrichtung der Grünfläche ein. In den 90ern wurden dort zwei Eichen zu Ehren der großen Gartengestalter Peter Joseph Lenné und Johann Heinrich Gustav Meyer gepflanzt. Sie setzten Ende des 19. Jahrhunderts den Volksparkgedanken – Erholung statt ‚Betreten verboten‘ – in Berlin durch und gelten als Väter der Gärtnerausbildung, wie wir sie heute noch kennen. Die gelungene Gestaltung des Gedenk- und Lernortes kostete 400.000 Euro. Damit diese Mittel des Landes Berlin wirklich fließen, hakte ich noch als Abgeordneter immer wieder beim Senat nach - mit Erfolg. Der größte Dank gebührt aber der AG Lenné-Meyer-Garten von Pro Kiez e. V. sowie der Mitarbeiterin des Bezirksamts Pankow, Frau Benjamin, die sich deutlich über ihre reine Verwaltungstätigkeit hinaus einsetzte.

Mit vereinten Kräften und dem Engagement der GärtnerInitiative Arnswalder Platz soll der Garten lange schön bleiben. Ich bin dabei!

 

11.04.2020 in Kiez

Skaterbahn im Friedrichshainer Volkspark fertiggestellt

 

Aufgrund der derzeitigen Coronapandemie fand am 13. März leider keine feierliche Eröffnung vor Ort statt. Hoffen wir, dass die Skaterbahn nach Corona schnell freigegeben wird und dann doppelt so viel Spaß bereitet.

Schöne Ostern!

 

19.08.2016 in Kiez

Kiezspaziergang durch das Komponistenviertel

 

Heute mal ein Kiezspaziergang auf einem Freitagabend. Trotz Olympia hatten wir einen großen Zulauf. Ziel unserer Tour war das Eiscafe am Solonplatz. Zuvor hieß es aber noch den Straßennamen Smetana, Puccini, Bizet uvm. auf ihren kulturhistorischen Grund zu gehen. Darüber hinaus gab es viele aktuelle Fragen,
wie z. B. ...

 

14.08.2016 in Kiez

Kiezspaziergang Zentralvieh- und Schlachthof

 

Heute habe ich wieder einen meiner sonntäglichen Kiezspaziergänge angeboten. Es hat mich sehr gefreut, dass wir erneut weit über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren. Ziel unserer Tour war der Schlachthof im äußersten Osten meines Wahlkreises.

Gestartet wurde wie beim letzten Mal auf dem Parkplatz vor BurgerKing an der S-Bahnstation Landsberger Allee. Dann ging es weiter über die Brücke am Velodrom. Was viele nicht wussten: An der "Freibank" wurde bis in die 70er Jahre preiswertes Fleisch angeboten, das auf Grund seiner Qualität in der Bevölkerung sehr beliebt war. Im damaligen Wasserturm ist heute ein schmuckes Café. Das Ende bildete der Schlachthof. Gute Gespräche über Bebauungspläne und die Nutzung von veräußerten Stadtflächen konnten hoffentlich meiner politischen Arbeit deutliche Konturen verleihen. Ich freue mich auf die kommende Woche, dann lade ich Sie zu folgenden Rundgängen ein:

Freitag, 18.30 Uhr – Kiezspaziergang durch das Komponistenviertel

Sonntag, 10.30 Uhr – Rundgang über den jüdischen Friedhof sowie ab 16.00 Uhr Kiezspaziergang durch die Grüne Stadt.


 

 

12.08.2016 in Kiez

Attraktive Berliner Allee - attraktiver Antonplatz?

 

Am Freitag, dem 05. August diskutierten Anwohnerinnen und Anwohner mit Gewerbetreibenden und Interessenvertretern über die Attraktivität der Berliner Allee und ihre Vorstellungen über die zukünftige Entwicklung dieses Einzelhandelsstandortes.

Als Vorbereitung auf die Veranstaltung, zu der ich gemeinsam mit meiner Kollegin Clara West, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses eingeladen hatte, sind wir bei einem Gewerberundgang mit den Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern des Kiezes ins Gespräch gekommen. Dabei konnten wir beobachten, dass einige Angebote sich wiederholen, andere Produkte auf der Berliner Allee gar nicht mehr vertreten sind. Hier könnte langfristig eine Veränderung der Angebotsbreite und -struktur vielleicht zu größerem Bekanntheitsgrad und Erfolg der Einkaufsstraße führen. Kritisch wurde von unseren Gesprächspartnern aber nicht nur die z.T. große Konkurrenz gesehen (verbunden mit Fluktuation und Leerstand), sondern auch die schlechte Parkplatzsituation. Ihr Ziel wären nicht nur mehr Parkplätze, sondern in einem ersten Schritt eine Verlängerung der möglichen Höchstparkzeit von einer auf zwei Stunden, um den Kunden die Möglichkeit zum Bummeln und Verweilen zu geben.

 

Meine Bilanz 2016-2021

2016-2021 war ich Ihr Wahlkreisabgeordneter! Meine Bilanz als Broschüre über das, was ich für Sie in diesen fünf Jahren erreicht habe, finden Sie hier. (ca. 20MB)

Unser Koalitionsvertrag 2021-2026

Zukunftshauptstadt Berlin. Sozial. Ökologisch. Vielfältig. Wirtschaftsstark.“ heißt der 149seitige Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und Linken.

"Wir unterstützen Tino Schopf"

Vieles kann man im Kiez nicht allein voranbringen. Immer benötigt man auch Menschen, mit denen man zusammen an einem Strang ziehen kann. In den letzten fünf Jahren habe ich auf den unterschiedlichsten Wegen Menschen getroffen, mit denen ich zusammen Dinge in den Kiezen verändern konnte. Ich freue mich sehr, dass sich einige dazu bereit erklärt haben, mich bei meiner Wiederwahl zu unterstützen. Aus lieben Worten ist ein Flyer entstanden, den Sie hier einsehen können.

Abrafaxe im Abgeordnetenhaus

Die Abrafaxe erkunden das Abgeordnetenhaus! Die Comicgeschichte vermittelt Kindern (ca. 4. bis 6. Klasse) spielerisch die Abläufe und Besonderheiten eines Parlaments und thematisiert die Fragen: Was ist eigentlich Politik? Was sind eigentlich Parteien? Was sind Abgeordnete? Wie arbeitet ein Parlament? Herausgeber ist die Verwaltung des Berliner Abgeordnetenhauses. Die PDF-Version finden Sie hier und das Original bestellen Sie bei mir.

Termine

Alle Termine öffnen.

10.12.2022, 10:00 Uhr - 11:15 Uhr Mit Tino im Gespräch vor dem Mühlenberg-Center
Auch im Advent: Meine mobile Sprechstunde am 2. Samstag im Monat geht weiter. Ich freu mich auf Ihre Fragen!

10.12.2022, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Mit Tino im Gespräch auf dem Antonplatz
Auch im Advent: Meine mobile Sprechstunde am 2. Samstag im Monat geht weiter. Ich freu mich auf Ihre Fragen!

17.12.2022, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Mit Tino im Gespräch auf dem Arnswalder Platz
Auch im Advent: Meine mobile Sprechstunde am Rande des Wochenmarktes geht weiter. Ich freu mich auf Ihre Fragen!

Alle Termine

Die SPD im Wahlkreis

Kreisverband Pankow

Komponistenviertel Weißensee
Abteilung 7

Mühlenkiez
Abteilung 13

Bötzowviertel, Grüne Stadt,
Blumenviertel, Alter Schlachthof
Europasportpark
Abteilung 14

 

Bilder aus dem Wahlkreis